• Steins;Gate

  • Es geht um den „verrückten Wissenschaftler" Okabe Rintarou, der zusammen mit seinen Freunden Daru und Mayuri im Zukunfts-Gadget Labor verschiedene Dinge... baut, die eigentlich niemand braucht und die meistens auch nicht funktionieren. Doch durch einen dummen Zufall kommt es dazu, dass eine Erfindung funktioniert.

    Das Ergebnis ist wirklich erstaunlich und unerwartet: Eine Zeitmaschine! Mit dieser kann man SMS in die Vergangenheit schicken.

    Doch Anfangs weiß das Team nicht, dass dies der tatsächliche Effekt der Maschine ist. So kommt es dass Okabe eines Tages mit Mayuri eine Tagung zum Thema Zeitreisen besucht und dort merkwürdige Dinge geschehen, die er sich nicht erklären kann. Zu allem Überfluss kommt er noch in Kontakt mit der überaus talentierten jungen Wissenschaftlerin Makise Kurisu, die ihn von sich aus anspricht und ihn fragt was er "vorhin" von ihr wollte und das obwohl er sie das erste mal gesehen hat.

    Jede noch so kleine und unbedeutende SMS kann weitreichende Folgen haben, doch das wird dem Team erst mit der Zeit wirklich bewusst. Die Ereignisse verdichten sich und eine geheime Organisation Namens SERN scheint überaus interessiert an dieser Zeitmaschine zu sein.
  • Ähnliche Anime

    Anime die Steins;Gate ähneln

  • Ergo Proxy

    Wenn auch auf den ersten Blick keine große Ähnlichkeit besteht, haben beide doch viele Parallelen. Eigentlich sind es traurige Anime, die zum Nachdenken anregen wollen. Während Ergo Proxy die Missstände in unserer jetzigen Gesellschaft verurteilt, möchte Steins Gate mehr das was wäre wenn Szenario einer Zeitmaschine beleuchten.

    Empfohlen von zomg
  • Kommentare

    • zomg: Jeder der einen Grund braucht um Steins;Gate anzuschauen: Kurisu Makise... Reicht nicht? Wie wärs mit Suzuha Amane, Mayuri Shiina, Rintarou Okabe, Itaru Hashida? Es ist wirklich selten der Fall, dass mich ein Cast begeistern kann, Steins;Gate schafft es. Die Storyline ist schlicht: awesome und die Produktionsqualität hoch.
      Am 24.07.2013