• Figmas, Nendoroids, Scales & Co.

    Die unterschiedlichen Sammel-Figurentypen kurz und knapp erklärt

  • Was ist eigentlich eine Figma, eine Scale-Figur, ein Garage-Kit, eine Cu-Poche, oder Nendoroid?
  • 27.03.2017 - 12:23 Uhr

    Figuren sammeln ist ein Thema, das gerade Anfänger häufig etwas überfordern kann. Man merkt erst welchen Umfang es hat, wenn man sich damit beschäftigt.

    Dieser dreiteilige Guide, soll den Einstieg in die Welt des Figurensammelns erleichtern und wird versuchen euch die wichtigsten Basics in übersichtlicher Form zu vermitteln. Der Guide ist insbesondere für Anfänger gedacht, die selber mit dem Gedanken spielen sich eine Figur zuzulegen, oder anderweitig Interesse an dem Thema haben.

    Übersicht

    Welche Typen von Figuren gibt es?

    1. Typen von Figuren

    Der Markt für Figuren ist, insbesondere in Japan, sehr umfangreich. Viele Produkte kommen auf dem europäischen Markt nicht an, oder sind hier aus diversen Gründen unbekannt. Auch deshalb schränke ich den Umfang der vorgestellten Typen etwas ein und versuche eine Übersicht zu den geläufigeren Varianten von Figuren zu geben: Von klein, zu groß:

    Coin Grade

    Die kleinsten Vertreter in dieser Liste sind sogenannte Coin-Grade Figuren. Diese zeichnen sich insbesondere durch ihre Größe und den Chibi-Stil aus.

    Sie sind klein, sowohl in der Höhe, als auch meistens im Preis (Ausnahmen bestätigen gerade beim Hobby "Sammeln" die Regel).

    Jedoch ist der Name Coin-Grade (Münzen-Klasse), keine Anspielung auf den niedrigen Preis, sondern darauf, dass man diese ursprünglich nur aus Münzautomaten bekam. Diese Münzautomaten sind in Japan bis heute sehr beliebt.

    Nendoroid Petites

    Ein weiterer beliebter Figuren-Typ sind sogenannte Nendoroid Petites, die kleinen Schwestern und Brüder, der großen Nendoroids.

    Diese Chibi-Style Figuren haben für die Größe von ca 6.5 cm, einen ziemlich hohen Detailgrad und manche Teile sind untereinander austauschbar, wobei es eigentlich immer nur der Kopf ist. Aber sie sind auch entsprechend teuer für die gebotene "Größe". Der Preis beginnt bei ca. 9€, kann sich aber schnell bis zu 20€ und mehr erhöhen, wenn es um besondere Figuren-Serien geht.

    Nendoroids

    Diese Chibi-Style PVC-Figuren von Good Smile Company sind ca. 10cm hoch und bestehen aus untereinander, modular austauschbaren Teilen und teils artikulierten Gliedmaßen. Es gibt einige Ausnahmen, wie z.B. den Kirby Nendoroid - bei dem es schwierig ist etwas auszutauschen, aber das ist Figurenbedingt.

    So könnt ihr die Gesichter der Figuren austauschen - ihnen andere Frisuren, oder Körper geben, oder sie mit entsprechenden Accessoires versehen.

    Es gibt einen regelrechten Kult um diese Figuren! So existieren spezielle Split-Gruppen - bei denen eben nur Einzelteile von Nendoroids verkauft werden. Oder es gibt auch Individual-Creators - bei denen Nendoroids so weit "gemodded" werden, als dass aus ihnen neue Figuren entstehen, die es offiziell nicht gibt.

    Der einzige echte Nachteil der süßen Chibi-Figuren ist der Preis - dieser geht selbst in Japan bei ca. 3200 Yen (ca. 28 Euro) los. Doch die meisten Modelle sind teurer. Dementsprechend kosten die Figuren dann bei den deutschen Anbietern 40€ und mehr.

    Erwähnenswert ist auch, dass es z.B. von Kotobukiya sogenannte Cu-Poche Figuren gibt, die zwar ähnlich sind, aber die Details zu erläutern würde den Rahmen dieses Artikels sprengen. Wichtig ist nur zu wissen, dass Cu-Poche und Nendoroids untereinander nicht kompatibel sind.

    Figmas

    Das sind artikulierte "Action"-Figuren von Max Factory. Mit austauschbaren Gesichtern und Accessoires, ähneln sie den Nendoroids, aber nicht im Chibi-Stil.

    Auch haben sie keine untereinander austauschbaren Teile, außer es ist bei zwei Figuren zufällig möglich.

    Preislich gehen diese schon bei 2200 Yen (ca. 20€) los und sind somit also günstiger als Nendoroids. So findet man diese bei uns, mit viel Glück und je nach Modell, auch schon ab etwa 24€, neu. Allerdings ist auch hier ein realistischer Preispunkt eher bei 40€ zu suchen, da die meisten aktuellen Figuren in dem Bereich angesiedelt sind.

    Prize Figures

    Meist kommen sie unter Produkt-Linien wie "PM Figures", "SQ Lines", "Premium Value" oder ähnlichen Namen daher, aber eigentlich handelt es sich immer um die selbe Art von Figur.

    Prize-Figures sind kostengünstige, abgespeckte Figuren. Die Höhe beträgt normalerweise zwischen 8 und 25 cm und der Preis lässt sich nicht mit normalen Scale Figuren vergleichen, so liegt er in Deutschland bei durchschnittlich 30€ für neue Figuren.

    Der Name Prize Figure kommt übrigens wider erwarten nicht durch den "Preis (Price)", sondern sind dies meist Figuren die sich in Japan bei sogenannten Crane Games (Ufo-Catchern) gewinnen lassen, also Gewinn-"Preise".

    Scale Figures

    Und hier beginnt es dann, auch ganz unabhängig von Sondereditionen, wirklich teuer zu werden.

    50 Euro für normale PVC Varianten, oder bis zu 300€ und mehr für Resin Figuren sind keine Besonderheit. Meist gilt hier die Regel, je teurer die Figur ist, desto detailreicher ist das Modell.

    Wichtig ist, vorgreifend zu Teil 5 der Serie: Wenn ihr euch für solch eine Figur entscheidet, solltet ihr euch bewusst sein, was ihr kauft. So benötigen inbesondere diese Figuren auch ausreichende Pflege. Es ist sonst schade um sie und der Wertverlust wird schnell ziemlich hoch ausfallen, wenn die Figur sich nach gerademal 1 bis 2 Jahren in einem schlechten Zustand befindet. Staub wischen ist hier also Pflicht!

    Garage Kits

    Zwar eher nicht für Anfänger und auch sonst nicht für jeden geeignet, aber ich möchte sie der Vollständigkeit halber dennoch erwähnen: Sogenannte Garage-Kits.

    Dies sind Kits die meist unfertig geliefert werden. Das heißt ihr bekommt den "Mold", müsst diesen dann selber zusammenstecken und... bemalen! Richtig gelesen, diese Figuren kommen unbemalt daher und somit sind sie von vorne herein, nicht unbedingt etwas für jeden.

    Und doch gibt es auch hier z.B. Anbieter wie e2046, die auch vorbemalte Varianten anbieten und das zu einem teilweise doch recht fairen Preis. Diese Figuren sind dann meist trotzdem günstiger (und größer), als entsprechende Figuren von bekannten Firmen wie GSC (Good Smile Company).

    Dollfie (Dreams)

    Das ist eine besondere Klasse der Sammelfiguren. Die Figuren der Firma "Volks", oder in diesem Fall eher Figurengerüste, werden in mehrere Kategorien unterteilt. So gehen sie bei den Mini Dollfies (43cm) los und sind als Dollfie Dreams bis zu 57m groß! Unter der "Haut", die zum Teil aus PVC und weichem Resin besteht, befindet sich eine Art artikuliertes Skelet.

    Die Figuren bestehen aus austauschbaren Teilen. So kann man die Augenfarbe ändern, andere Perücken (richtig gelesen, keine PVC Haare) benutzen, Kleider, usw. - Dollfies sind somit äußerst individuell anpassbar. Und das ist auch eine der Besonderheiten! Anstatt nur fertige Kits zu liefern, die es zwar auch gibt, kann man sich seine individuelle Dollfie zusammenstellen - für sie Outfits kaufen und mehr.

    Und wie ist es nun um den Preis bestellt? Ab 430$ für eine Standard Mini Dollfie Dream ist man dabei... oder ca. 470$ für eine Dollfie Dream 3... Doch wird man es wohl kaum dabei belassen. Eine fertig zusammengestellte Snow Miku Dollfie Dream Figur kostet $650...


    Und hier noch eine kurze Video-Zusammenfassung

  • Quelle:
    Autor: zomg
  • Benutzermeinung: 100% Hilfreich
  • Kommentare

  • Keine vorhanden
  • Lifestyle » Story

    Eine Liste der aktuellen Meldungen aus dem Bereich Lifestyle

  • Anime Messe 2017 Berlin

    Eine Art Vlog zu der diesjährigen Anime Messe in Berlin.

  • Taito Snow Miku 2016 - Prize Figure

    In diversen Gruppen war zu lesen, wie toll diese Prize-Figure von Miku doch sein soll, gar genau so gut wie manche Scales... Doch ist das wirklich der Fall?

  • Kommentar zu: "Besessen von Anime." vom Stern

    Nach der Berichterstattung durch den Stern, möchte ich auf den Artikel "Besessen von Anime - Die bizarre Welt des Marcel H." eingehen...

  • Unboxing: Hatsune Miku Prize Figure 1/6 SEGA PM

    Heute unboxe ich die Hatsune Miku Sega 1/6 PM Figure (Miyagawa Takeshi Ver.). Diese, für eine Prize Figure, riesige Miku....

  • X-Mas Gewinnspiel

    Beim diesjährigen Weihnachtsgewinnspiel könnt ihr 1x die Blu-ray The Anthem of the Heart gewinnen. Vielen Dank an Peppermint Anime für die Blu-ray von The Anthem of the Heart!

  • Werbung
    • Beliebte Artikel

      Die beliebtesten Artikel der letzten 90 Tage

    • Leider keine Artikel in dieser Kategorie in den letzten 90 Tagen erschienen.