• Unterwegs

    Anime Messe Berlin

  • Die Anime Messe Berlin steht vor der Tür und ZOMG ist mit dabei!
  • 22.05.2016 - 10:09 Uhr

    Wenn man von Conventions in Berlin spricht, denken eingefleischte Fans sicher gleich an die MMC, oder die AniMaCo. Diese waren bisher die einzigen "Groß-Conventions" die in der Hauptstadt.

    Das soll sich nun ändern, zumindest wenn es nach dem Anime Kultur e.V. geht, dem Veranstalter der "Anime Messe".

    Das Convention-Programm

    Freitag:
    20:15 Uhr - AHS Vocaloids (Konzert)
    22:00 Uhr - Haruka (Konzert)

    Samstag:
    10:30 Uhr - Eröffnung mit Ehrengäste
    11:00 Uhr - Katharina von Daake
    12:00 Uhr - Chihiro Ishiguro (Konzert)
    12:30 Uhr - AHS Workshop
    13:30 Uhr - Chihiro Ishiguro (Autogrammstunde)
    14:30 Uhr - Cosplay Wettbewerb
    16:00 Uhr - Angelina Paustian (Japanisch live Kochen)
    17:30 Uhr - peppermint anime (Panel)
    18:30 Uhr - Haruka (Panel)
    19:00 Uhr - Amanda Lee (Konzert)
    20:30 Uhr - Amanda Lee (Autogrammstunde)

    Sonntag:
    12:30 Uhr - Angelina Paustian (Workshop)
    14:00 Uhr - Amanda Lee (Panel)
    16:00 Uhr - Haruka (Autogrammstunde)
    18:30 Uhr - Finale mit Haruka (Konzert) allen Ehrengästen

    Die Zeichen stehen gut, so bietet man auf den ersten Blick einige interessante Gäste, sowie Events an.

    Ich selber werde auch vom Ort des Geschehens berichten und so könnt ihr dann nach dem Messe-Wochenende mit einem mehr, oder weniger ausführlichen Bericht rechnen und vielleicht auch zwischendurch mit dem einen, oder anderen Tweet.

    Eigentlich bin ich ziemlich gespannt auf das Event. So sieht es zumindest im Vorfeld, oberflächlich solide geplant aus. Mein persönlicher Favorit wäre hierbei das Vocaloid Konzert, bei dem ich aber leider nicht anwesend sein werde, da ich den Freitag auslasse.

    Doch habe ich auch einige Stimmen gehört, die sich nicht ganz so sehr auf das Event freuen und das liegt nicht nur am Preis von knappen 26 Euro für ein Tagesticket, sondern auch am vergleichsweise kleinen Veranstaltungsort, dem Atze Musiktheater auf dem Campus der Beuth-Hochschule.

    Prinzipiell gehe ich unvoreingenommen an die Veranstaltung heran, auch da es mich freut, dass doch versucht wird die Hauptstadt auch für Anime / Manga Fans interessanter zu machen. Doch muss der Veranstalter nun beweisen, dass sein Konzept auch nächstes Jahr noch Erfolg haben könnte, denn sonst bleibt es wohl bei einem einmaligen Event und das wäre ja doch ein bisschen Schade.

    Für weitere Informationen und Karten könnt ihr auch die Anime Messe Webseite besuchen.

  • Quelle: Anime Messe
    Autor: zomg
  • Kommentare

  • Keine vorhanden
  • Lifestyle » News

    Eine Liste der aktuellen Meldungen aus dem Bereich Lifestyle

  • Anime Messe 2017 Berlin

    Eine Art Vlog zu der diesjährigen Anime Messe in Berlin.

  • Taito Snow Miku 2016 - Prize Figure

    In diversen Gruppen war zu lesen, wie toll diese Prize-Figure von Miku doch sein soll, gar genau so gut wie manche Scales... Doch ist das wirklich der Fall?

  • Kommentar zu: "Besessen von Anime." vom Stern

    Nach der Berichterstattung durch den Stern, möchte ich auf den Artikel "Besessen von Anime - Die bizarre Welt des Marcel H." eingehen...

  • Unboxing: Hatsune Miku Prize Figure 1/6 SEGA PM

    Heute unboxe ich die Hatsune Miku Sega 1/6 PM Figure (Miyagawa Takeshi Ver.). Diese, für eine Prize Figure, riesige Miku....

  • X-Mas Gewinnspiel

    Beim diesjährigen Weihnachtsgewinnspiel könnt ihr 1x die Blu-ray The Anthem of the Heart gewinnen. Vielen Dank an Peppermint Anime für die Blu-ray von The Anthem of the Heart!

  • Werbung
    • Beliebte Artikel

      Die beliebtesten Artikel der letzten 90 Tage

    • Leider keine Artikel in dieser Kategorie in den letzten 90 Tagen erschienen.